array

 Arbeitsrecht in der Türkei (Türkisches Arbeitsrecht)

Das türkische Arbeitsrecht hat aufgrund der eingreifenden Regelungen des Gesetzgebers einerseits und der Rechtsprechung andererseits erhebliche Wandlungen erlitten. Den Arbeitgeber verblieb im Ergebnis kein Spielraum in der Türkei. In dieser Hinsicht waren die arbeitsrechtlichen Bestimmungen sehr eingreifend und bestimmend. Insbesondere unter Beachtung der ILO Bestimmungen der letzten Jahre wurde schließlich das türkische Arbeitsrechtsgesetz mit der Nummer 4857 erlassen, was dem Prinzip der Freiheit eine große Bedeutung beimisst. Jedoch ist auch bekannt, dass die Gerichte in der Türkei zum Schutze der Arbeitnehmer im Zweifel für den Arbeitnehmer entscheiden und so gewisse Ungerechtigkeiten aufkommen lassen.

Hier ist die Unterstützung durch einen fachkompetenten Partner für den Arbeitgeber von entscheidender Bedeutung. Indem Arbeitsverträge im Vorfeld unter Beachtung der aktuellen Gesetzeslage und der Rechtsprechung ausgearbeitet und bei der Einstellung der Arbeitnehmer die einschlägigen Vorschriften beachtet werden, können Rechtsverletzungen während der weiteren Zusammenarbeit verhindert werden. Daneben werden auch die drohenden erheblichen Geldstrafen für mangelnde Arbeitssicherungsmaßnahmen abgewendet werden.

Neben den oben aufgezählten Punkten beraten wir unsere Mandanten in deren Muttersprache mit unserem kompetenten und erfahrenen Team  in allen Bereichen des individuellen Arbeitsrechts von der Aufnahme bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses und darüber hinaus. Unsere Beratung in der Türkei erfasst unter anderem die Vorbereitung komplexer Arbeitsverträge und ihre Auflösung, Vorbereitung  von Kündigungserklärungen, Verhandlungen mit dem Arbeitnehmer im Kündigungsprozess im Namen der Mandanten und schließlich die Aufklärung der Mandanten  beispielsweise über die Entlassungsabfindung, was dem Rechtssystem vieler Länder fremd ist.

Im Laufe des Arbeitsverhältnisses stehen wir mit der Personalabteilung des Unternehmens in engem Kontakt und beantworten ihre Fragen  unverzüglich und sichern so den unproblematischen Arbeitsablauf der Personalabteilung.

Zuletzt beraten und begleiten wir unsere Mandanten bei Mergers & Acquisitions. Insbesondere vor und während der spezifisch arbeitsrechtlichen Due Diligence. Die Überprüfung der Arbeitsverträge, die Auswertung der Entlassungsabfindungen und die Bewertung von Risiken gehören zu unserem Beratungsspektrum.  beraten.

Unsere Leistungen im Bereich Arbeitsrecht sind unter Anderem;

  • Mehrsprachige Ausarbeitung und Prüfung von Arbeitsverträgen sowie Geschäftsführeranstellungsverträge nach türkischem Recht,
  • Enge Zusammenarbeit und Unterstützung der lokalen Personalabteilung in der Türkei sowie Berichterstattung für die Personalabteilung der Muttergesellschaft,
  • Jegliche Analyse und Beratung auf dem Gebiet des türkischen Arbeitsrechts,
  • Vertretung bei den arbeitsrechtlichen Behörden und Einrichtungen in der Türkei
  • Rechtliche Beratung auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit, der Arbeitsverträge, der Kollektivarbeitsverträge und der Streitigkeiten auf dem Gebiet des Arbeitsrechts in der Türkei,
  • Rechtlicher Beistand bei Krankheits- und Arbeitssicherheitsfällen, Mobbing und Belästigung, sowie jegliche disziplinarischen Ereignissen nach türkischem Recht,
  • Rechtliche Beratung bei Auflösung von Arbeitsverhältnissen
  • Gerichtliche Vertretung der Mandanten bei arbeitsgerichtlichen Verfahren in der Türkei